Freiwasser Schwimmen

Der Thüringen Cup 

im Freiwasserschwimmen wird auch 2020 wieder durchgeführt. In diesem Jahr können sich die Freiwasserschwimmer und – schwimmerinnen wieder auf 5 Veranstaltungen freuen. Schwimmer aus ganz Thüringen werden dann von Ende Juni bis Anfang August 2019 im kühlen Nass um Punkte kämpfen, um am Ende der Serie auf einem der ersten sechs Plätze zu landen und neben dem Prestige auch das ausgeschriebene Preisgeld zu gewinnen.

Wir freuen uns besonders, einen neuen Austragungsort gefunden zu haben. An der Talsperre Zeulenroda wird am 20. Juni das erste Rennen des Thüringen Cups stattfinden und ein Freiwasser - Event Premiere feiern. Eine Woche später stürzen sich die Sportlerinnen und Sportler zum 14. Mondseeschwimmen in Hohenmölsen (VfL 1990 Gera) in die Fluten. Gefolgt von der Saalfelder Stauseemeile / „Alter Biquadrat“ (Saalfelder SV) in der Alterbucht am Hohenwartestausee am 11.Juli geht es mit dem Immelborner Kiesseeschwimmen (SSV Bad Salzungen) am 18. Juli weiter. Das Ende des Cups bildet das traditionelle Langstreckenschwimmen in Stotternheim (DLRG Erfurt) am 01.08. bei Erfurt.

Freiwasser schwimmen


Förder und Partner

glinicke automobilgruppe

stadtwerke erfurt

dsv logo

lsb thueringen

logo tsv 110 110
 
Thüringer Schwimmverband e.V.

99096 Erfurt

Schützenstr. 4

Telefon: 0361/3460533

Fax: 0361/3732502

Email: E-Mail senden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen