DKM in Berlin

Die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen finden vom Donnerstag, 14.11. bis Sonntag, 17.11.19 in Berlin statt. Gestartet werden alle Strecken auf einer 25m-Bahn.
Vom Thüringer Landesstützpunkt Schwimmen nehmen sieben Nachwuchsathleten aus fünf Thüringer Vereinen teil. Zum Aufgebot gehören: Henriette Freyer, Cosima und Richard Prax (DLRG Weimar), Celina Schieck (Erfurter SSC), Aaron Fandrei (SV 1883 Schwarza), Alexander Behr (SV Gera) und Charlotte Penz (Eisenacher SSV). Alle trainieren am Landesstützpunkt Thüringen und besuchen das Sportgymnasium in Erfurt. Ebenfalls aus Thüringen wird teilnehmen Hannes Butters (Saalfelder SV).

Die jungen Thüringer Athleten gehen insgesamt 26 Mal an den Start und kämpfen um die begehrten Finalplätze sowie um vordere Platzierungen bei den JEM-Jahrgangswertungen (männlich 2002/2003, weiblich 2003/2004). Die Hoffnungen liegen dabei insbesondere auf Alexander Behr und Henriette Freyer.

Plakat


Förder und Partner

glinicke automobilgruppe

stadtwerke erfurt

dsv logo

lsb thueringen

logo tsv 110 110
 
Thüringer Schwimmverband e.V.

99096 Erfurt

Schützenstr. 4

Telefon: 0361/3460533

Fax: 0361/3732502

Email: E-Mail senden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen