Aktuelles der Schwimmjugend

Aktuelles der Schwimmjugend findet ihr auch auf Facebook und Instagram

 

Nächste Veranstaltung:

Einberufung zur Jugendvollversammlung am 14. bis 15. März 2020

Am 15. März 2020 findet unsere nächste Jugendvollversammlung in Jena statt. Wir werden dort einen neuen Jugendvorstand wählen und können dies nur tun, wenn ihr als Vereinsvertreter zahlreich erscheint.

Die Jugendvollversammlung beginnt um 10:00 Uhr im Alpha One Hostel Jena (Lassalle Straße 8 in 07743 Jena).

Es wird die Möglichkeit geben, bereits am Samstag (14.03.2020) anzureisen, damit wir uns alle kennenlernen können. Gemeinsam wollen wir eine neue Sportart ausprobieren und als Team zusammenwachsen. Die Anreise ist ab 15 Uhr möglich.

Die Kosten für die JVV Samstag/Sonntag inkl. Übernachtung und Verpflegung betragen 25,00 €. Hierfür müsst ihr euch bis zum 15.02.2020 anmelden.

Die Fakten im Überblick:

Datum: 14. bis 15.03.2020

Ort: Jena, Alpha One Hostel Jena (Lassalle Straße 8 in 07743 Jena)

Kosten: 15,00€ p. P. 

Anmeldeschluss: 15.02.2020 (Anmeldeformular)

Delegiertenschlüssel: hier

 

Bericht der letzten Veranstaltung:

 Weihnachtszauber 2019

 

Aus Bamberg berichtet Johanna Müller:

Hohoho, endlich ist es wieder soweit, die Weihnachtszeit beginnt. Passend dazu hat die Thüringer Schwimmjugend auch in diesem Jahr einen Weihnachtszauber geplant. Dieses Mal ging die Fahrt nach Bamberg:

Am Freitag den 29.11.2019 hieß es für die Teilnehmer Sachen packen und los gehts. Wir fuhren mit dem Zug nach Erfurt und von dort alle gemeinsam weiter. Die Zugfahrt wurde genutzt um sich auszutauschen, Karten zu spielen und sogar zu lernen. Die Wartezeit beim Umsteigen in Schweinfurt verflog dank des „1-20-Spiels“ wie im Flug. Nach der Ankunft in Bamberg gab’s einen kleinen Fußmarsch bis zur Jugendherberge, in der wir noch etwas zu Essen bekamen und anschließend  verbrachten wir noch einen schönen entspannten Abend mit allen gemeinsam. 

Den nächsten Morgen, am Samstag, starteten wir mit einer Stadtrallye quer durch Bamberg. Allerdings nicht, wie man es wohl zur heutigen Zeit mit Smartphones und Internetzugang erwarten würde, sondern mal ganz altmodisch ohne Handy und mit einem Zettel, voll mit Aufgaben- und Wegbeschreibungen. Bis auf ein Notfallhandy pro Gruppe gaben wir alle unsere Handys ohne Widerworte ab und ließen uns voll und ganz auf diese Erfahrung ein. Um unsere Gruppe nicht zu verlieren, hatten alle Teilnehmer Haarreifen mit Elchohren auf, welche für viel Heiterkeit sorgten. Mit viel Spaß und Freude verging der Vormittag wie im Flug und nach einem kleinen Mittagsnack hieß es für uns, den Weihnachtsmarkt zu erkunden und unsicher zu machen. Bis zum Abend hin entdeckten wir die Stadt Bamberg, bevor der Abend nach dem Abendessen mit einem Film und Popcorn zu Ende ging. 

Für den letzten Tag unseres Ausfluges haben sich die Betreuer etwas völlig Unerwartetes ausgedacht. Gleich nach dem Frühstück ging es los. Keiner wusste wohin, aber als wir dann am Spielplatz ankamen, war die Überraschung groß. Wie damals, als wir alle noch ein wenig jünger waren, verbrachten wir dort einen wirklich spaßigen Vormittag, voll mit Spielen aus der Kindheit und witzigen Situationen. Die größte Herausforderung stellte wohl der „Gordische Knoten“ dar, aber selbst diesen bekamen wir gelöst. 
Dann hieß es: auf zum Bahnhof, die Rückreise stand auf dem Plan. Mit einem Lächeln in den Gesichtern der Teilnehmer, ging auch dieser Weihnachtszauber zu Ende.


Förder und Partner

glinicke automobilgruppe

stadtwerke erfurt

dsv logo

lsb thueringen

logo tsv 110 110
 
Thüringer Schwimmverband e.V.

99096 Erfurt

Schützenstr. 4

Telefon: 0361/3460533

Fax: 0361/3732502

Email: E-Mail senden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen